Privilegien in unserer Gesellschaft

Gleich vorweg, damit ich der sicher kommenden Kritik schon im ersten Satz begegnen kann: Dies ist keine wissenschaftliche Abhandlung! (Wer das sucht, möge bei Google die Überschrift nehmen und dort auf die Suche gehen, am besten ergänzt um die Worte „Studie“, „Professor“ oder „Dr.“) Hier geht es um eine persönliche, Weiterlesen…

Konzentrationslager heißen im 21. Jahrhundert Transitzonen

Wenn ich mir die Bilder von bereits existierenden Transitzentren (in Kroatien gibt es sowas schon) und Konzentrationslagern aus der Nazizeit anschaue, habe ich Fragen: Haben wir denn wirklich so gar nichts gelernt? Wir dürfen Menschen nicht einfach so einsperren. Die Leute haben nichts getan. Sie sind geflohen. Flucht ist kein Weiterlesen…

Kapitalismus und Marktwirtschaft sind nicht das Gleiche

… und beide können langfristig nicht funktionieren, ohne dass es Verlierer gibt. Und gleich vorweg: Planwirtschaft und Sozialismus sind auch nicht die Antwort. Ausgangssituation Grundannahmen Jede Betrachtung braucht eine Reihe von festen Stützpfeilern, die als gesetzt angesehen werden (müssen), da man ansonsten vom Hundertsten ins Tausendste rutscht. Diese Annahmen will Weiterlesen…

Teilhabegesetz – ein paar Gedanken dazu

Im Moment wird das Bundesteilhabegesetz intensiv diskutiert. Dieses Gesetz hat das Bundeskabinett bereits passiert und wird wohl in Kürze final im Bundestag behandelt. Nun lässt sich in etlichen Medien erkennen, dass gerade die Betroffenen ziemlich intensiv Sturm gegen dieses Gesetz laufen und mit medienwirksamen Aktionen dagegen protestieren. Auf teilhabegesetz.org lässt sich recht Weiterlesen…

USA und Iran – zwei Seiten der gleichen Medaille?

Wenn ich sowas lese, frage ich mich allen Ernstes, ob wirklich ein ernstzunehmender Unterschied zwischen Ländern wie Iran und den USA besteht. Die einen steinigen Frauen dafür, dass sie fremdgehen, die anderen knasten Frauen dafür ein, dass sie schwanger werden und lassen sie dann dort verrecken.

%d Bloggern gefällt das: