Elektromobilität – Das Skalierungsproblem

Die Elektromobilität nimmt langsam Fahrt auf, aber eben nur langsam. Zumindest in Deutschland, dem Land der Skeptiker, Nein-Sager und konservativ Denkenden. Es gibt aber auch tatsächliche Probleme, die gelöst werden müssen. Mit der Betonung auf „Lösung“ und nicht auf „Problem“. Ein solches Problem ist das der Ladeinfrastruktur, insbesondere im Bereich Weiterlesen…

Ladesäulensituation in Regensburg

Vor ein paar Wochen habe ich mich über die allgemeine Situation der Ladesäulen in Deutschland und auch ein wenig über den Stand in Regensburg ausgelassen. Heute will ich ganz speziell auf Regenburg eingehen und zeigen, warum die Strategie von Stadt und REWAG großer Murks ist. Ausgangslage Wir haben in Regensburg Weiterlesen…

Wenn ich Oberbürgermeister wäre …

In Regensburg stehen wohl demnächst Oberbürgermeisterwahlen an, nachdem der aktuelle (inzwischen temporär abgesetzte) Herr Wolbergs in Untersuchungshaft sitzt wegen des Verdachts auf Bestechlichkeit. Das hat mich dazu angeregt mal darüber nachzudenken, was ich denn so tun würde, wenn ich Oberbürgermeister wäre. Nun gut, vieles von der Arbeit ist nicht sonderlich Weiterlesen…

%d Bloggern gefällt das: