"Aber eine Ladesäule rechnet sich nicht!"

In der Community der Elektromobilisten tobt ein erbitterter Kampf. Auf der einen Seite stehen diejenigen, die auch Kilowattstundenpreise von 50 Cent und mehr für vertretbar halten, um die Ladeinfrastruktur profitabel betreiben zu können. Auf der anderen Seite stehen diejenigen, die Preise deutlich über den Haushaltstrompreisen (über 30 Cent/kWh) für inakzeptabel Weiterlesen…

Ninebot Mini Street

Im Elektrorausch hat mich ein Sonderangebot bei der neu eröffneten Filiale von Electrowheels in Regensburg erwischt – und mich dazu motiviert, mir einen Ninebot Mini Street zuzulegen. Das ist eine spezielle Version des Ninebot Mini Pro, der für die etwas eigenwilligen deutschen Gesetze angepasst wurde und hier legal auf der Weiterlesen…

Wenn ich Oberbürgermeister wäre …

In Regensburg stehen wohl demnächst Oberbürgermeisterwahlen an, nachdem der aktuelle (inzwischen temporär abgesetzte) Herr Wolbergs in Untersuchungshaft sitzt wegen des Verdachts auf Bestechlichkeit. Das hat mich dazu angeregt mal darüber nachzudenken, was ich denn so tun würde, wenn ich Oberbürgermeister wäre. Nun gut, vieles von der Arbeit ist nicht sonderlich Weiterlesen…

Teilhabegesetz – ein paar Gedanken dazu

Im Moment wird das Bundesteilhabegesetz intensiv diskutiert. Dieses Gesetz hat das Bundeskabinett bereits passiert und wird wohl in Kürze final im Bundestag behandelt. Nun lässt sich in etlichen Medien erkennen, dass gerade die Betroffenen ziemlich intensiv Sturm gegen dieses Gesetz laufen und mit medienwirksamen Aktionen dagegen protestieren. Auf teilhabegesetz.org lässt sich recht Weiterlesen…