Hyundai IONIQ Electric – Schlaftest

Veröffentlicht von umrath am

Im goingelectric-Forum kam jetzt schon zum wiederholten Mal die Frage, ob man im IONIQ auch übernachten kann. Also habe ich das mal fix getestet:
 

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Man kann also im IONIQ problemlos schlafen.
Ein paar technische Daten:
Ich bin 1,73 m groß.
Die Luftmatratze hat die Maße von 191x76x22cm (Angabe des Herstellers) und passt ohne zu quetschen ganz entspannt.
Das Kopfende der Matratze wird durch die Mittelkonsole und die mittlere Kopfstütze gestützt und liegt solide.
Mit einer etwas größeren Matratze (bis zu 1m Breite sollte möglich sein), könnten wohl auch zwei Leute so schlafen – zumindest wenn sie sich sehr mögen … 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.